Bleiben Sie informiert!

RSSNachrichten.PubRechts.Ninja

Monatsarchive: Mai 2017

Schädlicher Beteiligungserwerb bei Kapitalgesellschaften – und der Verlustabzug

Die gesetzliche Regelung zum Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften nach § 8c Satz 1 KStG (jetzt § 8c Abs. 1 Satz 1 KStG) ist nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts mit dem Grundgesetz unvereinbar.

Die Regelung in § 8c Satz 1… Weiterlesen